Pflegepflichteinsätze

Eine Voraussetzung zum Erhalt des Pflegegeldes durch die Pflegekasse ist der Nachweis von Pflegepflichteinsätzen. Pflegebedürftige der Pflegegrade I und II müssen einmal halbjährlich einen Beratungseinsatz durchführen lassen, Pflegebedürftige des Pflegegrades III einmal vierteljährlich. Wir, als zugelassene Pflegeeinrichtung, führen diese gesetzlich vorgeschriebenen Einsätze durch. Diese Einsätze führen wir bei Ihnen in der Häuslichkeit durch.